Picknick, Party und die passenden Sommerkleider: Mensch, sehen wir jetzt gut aus!

charismalook-sommerkleider-mode-beauty-label-shopping-online-seide-indidviduell-nachhaltig-brand

Animalprint, geheimnisvolle Grüntöne in Dschungeloptik, zarte Durchsicht zu Leder und leuchtende Farben. Jetzt ist die Zeit, in der wir in Sommerkleidern einfach umwerfend gut aussehen. Schöne Farben machen dazu gute Laune und wirken sensationell zu leicht gebräuntem Teint. Besonders praktisch! Alle hier vorgestellten Sommerkleider sind von einem kleinen Label in Düsseldorf: MAKA! Sie entwirft individuell und macht dein Sommerkleid extra für dich!

ModeInfo! Leokleid aus leichtem Seidensatin mit Elasthan und weit schwingendem Rockteil: MAKA. Picknick-Korb privat. Rosa Wasserflasche: Larq. Die Düssedorfer Designerin MAKA entwirft passend für jede Figur und am liebsten in ihrem Lieblingsstoff Seide. Maka steht für Wohlfühl-Looks, die sich durch 1A Schnitte perfekt um den Body schmiegen und die Weiblichkeit subtil betonen. MAKA erreichst du ganz einfach über ihren Account auf  Instagram oder Facebook. Style-Tipp! Zu langen Kleidern passt auffallender Statementschmuck aus Holz oder Kunststoff, siehe unten: Kaskaden-Ohrringe von MAKA. Genauso ist zarter Goldschmuck auf gebräunter Haut ein Hingucker, filigrane Barrenkette aus 14-Karat Gelbgold von Akind. Und ja, Gelbgold ist wieder zurück! Seit der Wiederentdeckung der 90er hat das Edelmetall sein old-fashioned Image abgestreift und ist jetzt Trend.

Sommer-Trend! Korbtasche & Flip-Flops

Unangestrengt ist die Devise für Sommer-Looks und das gilt auch – und ich finde sogar gerade!!! – fürs Ausgehen. Man nehme: Eine Prise ANDERS, etwas PRAKTISCH und ein bisschen ÜBERRASCHUNG. Heißt, wenn alle It-Bags tragen, einfach die Korbtasche spazieren führen. So bekommt jeder Look noch einen neuen Dreh. Und Pssst! High-Heels sind in Sommernächten Autsch-OUT! Für unser neues Tropen-Klima, lange Nächte & Kleider plus Dancing-Optionen passen flache Sandalen oder einfach Flip-Flops. Und wenn der Saum über den Boden schleift? Genau das ist jetzt mega-IN für lange Sommerkleider, Röcke, Hosen und klar – Jeans!

ModeInfo! Blumenkleid aus 100% Seide, diagonal geschnitten, äußerst figurfreundlich: MAKA, Kontakt über Instagram. Alle Sonnenbrillen: Barton Perreira. Flip-Flops: Ipanema. Korbtasche: Molly Bracken.

Schultern sind das neue sexy

Trends gibt es viele! Diesen Sommer en vogue: Bauchfreie Tops und Mikro-Minis. Was im Urlaub noch geht ist meistens überhaupt nicht City- oder alltagstauglich. Was dagegen auch bei „erwachsenen Frauen“ wie Du & Ich funktioniert: Das Zeig-her-eure-schönen-Schultern Kleid. Denn Schultern sind das Körperteil, das am wenigsten altert. Also, mal großzügig nachdenken und besser noch anprobieren die neuen Sommerkleider mit luftigen und hübschen Bindedetails.

ModeInfo! Kleid aus reiner Baumwolle mit Rüschendetails, seitlichen Schulterbändern und Eingriff-Taschen: MAKA, Kontakt über Instagram. Die durchgehenden Bänder am Ausschnitt lassen sich auch zu einem kleineren Ausschnitt auf der Schulter binden. Sonnenbrille: Barton Perreira.

Bikerjacke: Must-have für ewig

Hart mit zart. Die Bikerjacke ist ein Must-have für ewig, sieht überraschend gut aus zum zarten Transparenz-Kleid und macht es sofort angezogen. Meine „BIKEEE“ ist schon ein paar Jahre alt, wenn ich mir heute eine neue kaufen würde, dann am besten in leichtem oversized Shape (einfach eine Nummer größer kaufen!).

So oder so, schafft die Biker-Jacke überraschende Kontraste und zählt zu meinen Neu-Entdeckungen aus dem eigenen Kleiderschrank diesen Sommer. Style-Tipp! Wer mit Transparenz Schwierigkeiten hat – was ich verstehen kann: Für das Reel zum Look trage ich eine Leggings unterm Bustier-Kleid (zu sehen auf Instagram/Facebook). Ein Outfit, das mir fast noch besser gefällt als ohne. Allerdings! – Wir haben vergessen, davon auch ein Foto zu machen! Also, einmal zu Instagram swipen oder das Kopfkino bemühen: Leggings formen die Figur durch festen Elastik-Stoff auf Ideal-Format, drüber eine transparenz Schicht (Kleid) wirkt wie ein Weichzeichner für tolle Proportionen und bietet nur fein dosierte Einblicke.

ModeInfo! Transparentes Blumenkleid aus Chiffon-Seide: MAKA, Kontakt über Instagram. Lederjacke alt: Zara, ähnlich im Unisex-Stil hier. Sonnenbrille: Barton Perreira.

Sommer-Leo – never ever out of Style

Ein Sommerkleid im Leomuster ist immer eine gute Investition. Übrigens ist es das einzige Muster für das man nie zu alt und nie zu jung ist. Warum? Weil Leos längst ein Upgrade in die Klassiker-Klasse geschafft haben und damit nie out of Style gehen. Kniffliger wird es mit Längen & Styling: Minis sind eindeutig für die jüngere Riege und flache Sandalen machen die bessere Attitüde als High Heels. Einblicke lassen sich trotzdem spielend inszenieren, z. B. mit Leggings drunter. Für mich die moderne Wahl, wodurch das durchgeknöpfte Leo-Hemdblusenkleid für meinen Geschmack noch einen Tick attraktiver wird.

ModeInfo! Durchgeknöpftes Hemdblusenkleid in Leoprint mit Stehkragen und Rüschendetail aus Seidensatin: MAKA, Kontakt über Instagram. Sonnenbrille: Barton Perreira. Goldkette: Akind.

Ihr Lieben!

Für mich geht es jetzt ab in die Sommerpause. Ich wünsche euch einen schönen und nicht zu tropischen Sommer. Macht es gut! Ich freue mich auf euch Ende August, dann kommt der neue Blogpost für August/ September und gibt neue Einblicke in die Herbst/ Wintermode 2022.

XOXO

Eure Tina

Charisma kann jede! Coaching 2022!

Hast du Lust auf eine umfassende Style-Beratung, bei der Selbstbewusstsein und Persönlichkeit Hand-in Hand gehen, dann melde dich hier zum Personal Style Coaching an.

charismalook-sommerkleider-coaching-seminar-beratung-mode-beauty-frauen
Besser aussehen und besser ankommen (auch bei sich selbst). Mit Mode-Profi und Journalistin Tina Artz (Buchautorin und Personal-Coach).

Ich berate dich zu deinem individuellen Stil, zu neuen Kombinationsmöglichkeiten, Schnitten, Farben & Beauty. Alles nach dem Motto: Wer sich seiner selbst bewusst ist, weiß auch, was er tragen möchte. Der Termin erfolgt nach persönlicher Absprache. Lerne dich und deinen Style besser kennen: Wie kommst du am besten rüber? Deine Ausstrahlung, Modestil, Figurtyp und Beauty im persönlichen und professionellen Blick.

Stil hat viel mit Selbstbewusstsein zu tun!

Es erwartet dich eine umfassende Beratung zu Mode & Beauty. Was steht dir? Und was steht dir noch besser? Wir kommunizieren über unser Aussehen. Was sagt dein Spiegelbild/Aussehen über dich? Guter Stil muss nicht teuer sein, aber er muss deins sein! Spielt da dein Kleiderschrank mit?

News, Termine und neue Entwicklungen findet ihr immer unter dem Coaching-Button. Stay tuned und bleibt gesund!

„Je besser man sich selbst kennt, umso besser und klarer sind die Entscheidungen, die man treffen kann.“ Beatriz Morales, Künstlerin, in einem Interview für She’s Mercedes Newsletter.

1 Kommentar

  • Miras_world_com vor 2 Wochen Antwort

    Maka ist mir tatsächlich noch unbekannt, aber die Kleider sind sehr schön! Schöne Farben und Schnitte! Danke für den Tipp!

Schreibe einen Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, nur der Vorname. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet.

Das könnte dich auch interessieren